Schnell, einfach und günstig
Wenn die Pflicht ruft, sind wir für Sie da!

Güterkraftverkehr

Unternehmen im Güterkraftverkehr müssen verstärkt auf Ihre Lenk- und Ruhezeiten achten. Durch unseren Service erhalten Sie fertige Auswertungen und Belehrungsformulare, sparen bares Geld und viel Zeit. Es entstehen keine Ungereimtheiten oder Lücken in Ihren Nachweisen. Auch das Auslesen während der Fahrt stellt für uns keine Hürde dar.

Der gewerbliche Güterkraftverkehr in Deutschland unterliegt dem Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG).

Gewerblicher Güterkraftverkehr ist die entgeltliche oder geschäftsmäßige Beförderung von Gütern für Dritte. Kraftfahrzeugen welche einschließlich Anhänger ein höheres zulässiges Gesamtgewicht als 3,5 Tonnen haben, unterliegen der Pflicht das EG-Kontrollgerät (digitaler Tachograph) einzusetzen. Damit werden die Lenk- und Ruhe- Zeiten sowie die Arbeitszeiten Dokumentiert.

Der Güterkraftverkehr wird in die folgenden Bereiche unterteilt:

Erlaubnispflicht

Wer als Unternehmer mit Sitz in Deutschland gewerblichen Güterverkehr betreiben will, muss hierfür eine behördliche Erlaubnis haben, soweit sich nicht aus den unmittelbar geltenden europäischen Gemeinschaftsrecht etwas anderes ergibt (§ 3 GüKG). Wer eine Gemeinschaftslizenz nach Artikel 3 der Verordnung (EG) 1071/2009 (vorher Verordnung (EWG) Nr. 881/92) hat, bedarf keiner weiteren Erlaubnis durch deutsche Behörden (§ 5 GüKG).

Mehr Informationen erhalten Sie auf gueterkraftverkehr.eu

Service

Melden Sie jetzt Ihr Unternehmen an
Servicebeschreibung
Güterkraftverkehr
Werkverkehr

Einrichtung und Einweisung in die Bedienung der Software und des Kartenlesers (via Fernwartung)

Zusendung des Downloadkeys per Post zum Auslesen des Massenspeichers

Einrichtung des Kundenportalzuganges

Erinnerung an das Auslesen der Fahrerkarten und des digitalen Tachographen

Auswertungen der Fahrerkartendaten, diese beinhalten: detaillierte Auflistungen der Verstöße, Erklärungen zu den Verstößen, Anzeige der möglichen Bußgelder für Fahrer und Unternehmer im Falle einer Kontrolle, Belehrungsformular für Fahrer mit Verstößen

Grobverstoßanalysen für Ihre Fahrer (Ampelsystem nach Bußgeldhöhe)

Erinnerung an wichtige Ereignisse rund um den Tachographen (z.B. den Ablauf der Fahrerkarte) im Kundenportal

Kommunikation mit den Behörden bei der Auflage zur Datenbereitstellung

Informationen zu Neuerungen in Gesetzestexten

Archivierung Ihrer Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht

Service und Support bei Fragen

Sie haben die Möglichkeit, weitere Optionen kostenpflichtig hinzuzubuchen.

pro Fahrzeug

ab 8.75€ netto

ab 7.00€ netto

Melden Sie jetzt Ihr Unternehmen an
Unser Newsletter für Sie

Lernen Sie uns und unseren Service besser kennen. Unser kostenloser Newsletter informiert Sie stets über aktuelle Themen Rund um den Güterkraftverkehr.

Als kleines Willkommensgeschenk erhalten Sie mit dem ersten Newsletter gratis unser eBook "Digitaler Tachograf - Basisinformationen".


Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Wir sind gerne für Sie da

WS-Datenmanagement
E-Mail: kontakt@wsd-deutschland.de
Telefon: 030 / 13 89 13 63